Termine  

November 2017
M T W T F S S
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3
   

Allgemeines

                 

                                 Frank Siegmund

Aktiver Karate und Aikidoka

Berufssportler

Kam über Ringen, Jiu-Jitsu und Wado Ryu zum AKS, heute aktiv AKS, Wado Ryu und Aikido

Landesreferent für Wado Ryu Thüringen 

Bundesprüfer AKS  A-Prüfer DKV

Bundesprüfer Wado Ryu

Mitglied des Bundesprüfungsrates AKS-Karate

Mitglied des Board of Advisor AKS Germany

Derzeitige Graduierungen 6. Dan AKS, 6. Dan Wado Ryu

Frank gehört zu der ersten Generation der AKS Schüler in Deutschland. Durch die Kombination Ringen, Judo und Wado Karate kam ihm dieser Stil unglaublich entgegen. Er war einer der vier ersten Danprüflinge innerhalb des DKV. Frank ist Mitglied des Board of Advisor und einer der sieben Hauptschüler Andreas Modl`s. Seine Lehrgänge und Seminare zeichnen sich durch sein geradezu legendäres Können im Bodenkampf aus.

Seine gesamte Kampfkunstkariere beschreibt Stand 2009 bereits 34 Jahre!! Zwei seiner fünf Danprüfungen im AKS-Karate legte Frank in den Vereinigten Staaten von Amerika ab,  vor der höchsten Prüfungskommission des AKS weltweit.  

Obwohl Frank mittlerweile selbst den 5. Dangrad innehat,  lässt er keine Gelegenheit aus,  sich der Kritik und dem Unterricht der beiden BT Heinrich Reimer und Andreas Modl´s zu stellen.

Zu seiner sportlichen Geschichte

Schon als Vierjähriger begann er sich unter Anleitung in einer DDR Kinderkrippe mit dem Boxsport und Judo auseinanderzusetzten.. Sport wurde in der ehemaligen DDR immer früh angefangen, wenn gleich auch sehr spielerisch und wesentlich Kindgerechter als die meisten es glauben.

Insgesamt trainierte Frank mehrere Jahre Ringen, Judo und Jiu Jitsu.

Stilrichtungen

AKS-Karate

Wado Ryu

Aikido

Hobbys: Feste feiern!!!!